Anthologien

Aller guten Dinge sind 13: Kurzgeschichten aus der Matching Myth

Wir liebesvermitteln alles und jeden für die Ewigkeit – garantiert.

Das ist der Slogan der Matching-Myth, der einzigen Liebesvermittlungsagentur für alle phantastischen Wesen.

Vampire und Werwölfe waren gestern … doch wie vermittelt man einen egozentrischen Froschprinzen, das fürchterlichste Wesen des Universums oder gar jemanden, der sich in seine eigene Fantasie verliebt hat?

Diese und mehr Fragen beantworten nicht nur die Autorin von „Erosärger“, dem ersten Teil der Matching-Myth-Reihe, Jennifer Schreiner, sondern auch die Gewinne und Gewinnerinnen der Bookrix-Ausschreibung.

ASIN B00GS346R6
eBook, 111 Seiten
Preis 2,99 €

Bei Amazon erhältlich
Zum Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s