Anthologien

Kaffeehausgeschichten


Hrsg. Regina Frischholz

„Ins Kaffeehaus gehen Leute, die allein sein wollen, aber dazu Gesellschaft brauchen“, schrieb der Schriftsteller und Feuilletonist Alfred Polgar (1873 bis 1955). Kaffeehäuser verströmen eine ganz besondere Atmosphäre. In ihnen wird gelebt und geliebt, es wird diskutiert, gelesen, es werden Nachrichten kommentiert und manchmal auch Karten gespielt. 48 Autorinnen und Autoren haben zu diesem Thema bemerkenswerte Geschichten niedergeschrieben. Entstanden sind heitere Anekdoten, lustige Begebenheiten, Liebesbeziehungen, alltägliche und ungewöhnliche Geschichten. Gönnen Sie sich eine Kaffeepause und genießen Sie dieses Buch. Langweilig wird es beim Lesen der abwechslungsreichen Geschichten bestimmt nicht!

ISBN 394268859X
Softcover, 185 Seiten mit Illustrationen
Preis 13,50 €

Erhältlich bei Amazon
Zum Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s