Buchrezensionen

Auf finsteren Pfaden: Horrorgeschichten aus dem Mittelalter – Tatjana Stöckler

514t5wuvkjl

 
Kurzbeschreibung
In dieser Sammlung historischer Horrorgeschichten begegnen die Protagonisten dem Unaussprechlichen, Albträume werden Realität. Mal heiter gruselig, mal blutrünstig, dann wieder düster und entsetzlich. Begleiten Sie die Charaktere dabei, wie sie die Grenze des Fassbaren übertreten und sich offenen Herzens dem Bösen gegenüberstellen. Fiebern Sie mit, wenn aus alltäglichen Herausforderungen ausweglose Situationen werden, und erleben Sie hautnah, wie sich aus Menschen Monstren entwickeln. In 18 Geschichten wird das Mittelalter in seinen finstersten Facetten zum Leben erweckt. Grausige, phantastische, schwarze Unterhaltung pur!

 

Produktinformation
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 326 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-9435-3123-7

Erhältlich bei Amazon

 

Fazit
Zu gerne hätte ich selber bei der Anthologie mitgemacht, doch ich hatte nichts passendes. Ich wäre Stolz gewesen, dabei sein zu dürfen. Die Geschichten sind gut aufeinander abgestimmt, die Sprache bzw. Schreibstile passen zusammen und der Inhalt ist unterschiedlich. Es wird einem nicht langweilig und es gibt interessante Wendungen. Mir persönlich haben nicht alle Geschichten zugesagt, aber das ist Geschmackssache. Insgesamt sind die Storys alle lesenswert!

Von mir gibt es ●●●●● Lesepunkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s