Buchrezensionen

Otto spielt (Kindergebärden) – Birgit Butz

51qspylkinl

Kurzbeschreibung
In diesem Pappbilderbuch zeigt uns der kleine Otto, womit er gerne spielt. Mit dem Rutschauto fährt er seinen Ball umher und auf dem Sofa schaut er sich ein Buch an. Ottos Puppe ist müde und schläft im Puppenwagen ein und draußen saust Otto die Rutsche hinunter. In Mamas Armen ruft Otto „Noch mal, noch mal!“, denn sie tanzt und singt. Auf den liebevoll gestalteten Seiten erzählen kurze altersgerechte Texte von diesen Erlebnissen. Mit kleinen lautmalerischen Elementen, werden bereits die Kleinsten eingeladen, mit zu erzählen. Die fantasievolle und zugleich realitätsnahe Gestaltung der Bilderbuchseiten, lädt die Kleinen ein, ihre eigenen Spielsachen wiederzuerkennen und Neues zu entdecken. Auf jeder Doppelseite warten zudem drei Kindergebärden darauf, ausprobiert zu werden. Mit Kindergebärden wird das gemeinsame Bilderbuchbetrachten noch lebendiger. Denn wenn Kindergebärden (Babygebärden, Babyzeichen) im Alltag öfter gezeigt werden, werden diese von den Kindern nachgeahmt und sie können sich mitteilen, noch bevor sie beginnen zu sprechen. Auf diese Weise lassen Kindergebärden die Sprache des Kindes wachsen und fördern die Sprachentwicklung. Und nicht nur das. Endlich finden auch Eltern und Pädagog_innen von Kindern mit besonderen kommunikativen Bedürfnissen, z.B. Eltern hörgeschädigter Kinder oder Eltern von Kindern mit dem Down-Syndrom (GuK) ein Bilderbuch für die Allerkleinsten, in dem gebärdet wird. „Wie schön, dass es jetzt ein Bilderbuch mit Kindergebärden für ALLE Kinder gibt“;, kommentiert die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie das Buch „Otto spielt“ zugleich die erste Veröffentlichung des Kindergebärden-Verlages.

Produktinformation
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 12 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-0004-9298-3

Erhältlich bei Amazon

 

Fazit
Wir haben Otto geschenkt bekommen, weil es auf unserer Wunschliste stand.

Neben anderen, haben wir auch die Bücher von Birgit Butz. So können wir die Gebärden aus dem Buch problemlos übernehmen, da wir bereits mit ihnen arbeiten.

Das Buch ist recht schmal für den Preis, aber Kleinauflagen sind immer etwas teurer als die Massenware von gewohnten Großverlagen. Zudem gibt es nicht viele Verlage, die solche Bücher anbieten und der Preist befindet sich bei allen im gleichen Rahmen. Dennoch hätte ich mir 1-2 Doppelseiten mehr gewünscht.

Mir gefallen die Illustrationen, auch wenn sie aus zeichnerischer Sicht nicht zu 100% korrekt sind, die Texte sind kurz und gut verständlich. Die Lautmalerei in den Texten gibt dem Vorlesen noch einen zusätzlichen Spaßfaktor. Mein Sohn (15 Monate) studiert die Bilder sehr genau und zeigt mir was er schon kennt.

Folgende Bücher werden wir sicher auch kaufen.

Von mir gibt es ●●●●○ Lesepunkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s